Textilkennzeichnung

Inhaltsangaben zu den Produkten gem. der EU Textilkennzeichnungsverordnung
A
Fahrzeugteppiche aus 100% Polypropylen
vom TYP:   F
TP, VEG, EMG, TAG,

Fahrzeugteppiche aus 100% Polyamid
vom Typ:  
AVN, HVP, CVP, SAU,

alle Kettelgarne:                 100% Polypropylen
Stoffband / Rippenband:    100% Polyamid

B
Schonsitzbezüge / Stoffe:
1.
100% Baumwolle
die Material Nummern:
233, 237,
2.

70% Polyacryl - 30% Polyester
die Material Nummern:
437, 477,
532, 533, 537, 575, 539, 578, 531, 536,
832, 833, 834, 835....

3.
70% Polyacryl - 30% Polyester
die Material Nummern: 00, 01,
02, 03, 05, 07, 33, 11, 12, 22, 55, 

3a.
bei den Werstattschonern: die End-Nr. 02 und 22 ( 905022, 905002 )
bei den Lammfellbezügen: die Umrandung und Rückenteile die End-Nr.  05, 00, 07, 01, ( Beispiel 110505 )
C:

Schonsitzbezüge / Kunstleder:
86% Polyvinylchlorid ( PVC) und 14% Rückengewebe, bestehend aus 85% Polyestersulfon ( PES) und 15% Co ( Cotton-Baumwolle) Anteile des
Trägergewebe

Anmerkung zu den Bildbeispielen:
die Fotos der Teppichoberflächen sind entweder in den Kundenfahrzeugen erstellt worden ( zeigen auch mal ein anderes Fahrzeug mit dem gleichen Teppich)
oder es sind kleine Muster ca DIN-A 4 groß zu erkennen an dem Etikett im Bild,
und gehören nicht zum Lieferumfang sie dienen nur zur Auswahl als Entscheidungshilfe

Bitte beachten Sie, dass es insbesondere durch die Verwendung unterschiedlicher Displaytechnologien und aufgrund Ihrer individuellen Displayeinstellungen zu Verfälschungen bei der Farbdarstellung kommen kann.

Die auf Ihrem Display dargestellten Farben können deswegen geringfügig von der tatsächlichen Farbe der auf unseren Produktfotos dargestellten Produkte abweichen. Im Zweifel empfehlen wir Ihnen, die Produktfotos auf einem weiteren Display zu betrachten oder uns zu kontaktieren. Wir senden Ihnen gern ein kleines Muster zu.